Soll ich Bräter kaufen?

Stefan Nordmann

"Nein, aber ich kenne viele Leute, die das tun", begann ich als Autor für das deutsche Online-Magazin "Hauptverwaltungs- und Kölsch", das nicht gerade ein Röster ist, sondern eine spezielle Rubrik über Röster hat, in der ich über viele Dinge geschrieben habe, von denen ich weiß, und danach zu "Hauptverwaltungs- und Kölsch" gewechselt bin, und es wurde die beliebteste Röster-News-Seite in Deutschland, für die ich seit mehr als einem Jahrzehnt schreibe. Was ist das Beste von allen Bräter?

"Nicht unbedingt." Ich interessiere mich nicht für die Röster im Sinne ihrer Größe oder Form. Sie interessieren mich nicht, ich interessiere mich für die Menschen, die die Röster kaufen, die Röster sind nur ein Teil des Produkts, das Produkt ist der Kunde und der Kunde ist der Röster, wenn ich einen schönen Röster auf einer Messe sehe, will ich ihn nicht einfach kaufen, ich will darüber reden.... Und je mehr Sie über die Röster reden, desto mehr werden Sie sich andere Dinge ansehen....

"Wenn du keinen hast, dann hast du keine Wahl", aber dann sagen sie: "Aber wenn ich Röster kaufen will, wie bekomme ich einen?" Meine Antwort darauf lautet: "Kaufe einfach deinen eigenen", d.h. Das differenziert dieses Produkt von weiteren Produkten wie beispielsweise Bräter Test. ich bin nicht gegen den Kauf meines eigenen Kaffees und Röstens, aber der Grund für diesen Blog ist, die Leute wissen zu lassen, was ich vom Rösten halte, nicht, ihnen zu sagen, was sie kaufen sollen, sondern sie zu ermutigen, überhaupt Rösten zu versuchen.